Ich – Einfach unverbesserlich 3

Animation Familie Komödie

Der unverbesserliche Gru ist wieder da und wird ganz schön auf Trab gehalten. Der düstere Gru (in der Originalversion gesprochen von Steve Carell) verguckte sich im zweiten Teil in die charmante Agentin Lucy Wilde (gespielt von Kristen Wiig) und bekämpft mit ihr nun gemeinsam solche Verbrecher, wie er damals selbst einer war.

Unter dem Namen Grucy (ein Mix Mischung ihrer beiden Namen) verfolgen Gru und Lucy den Böseweicht Balthazar Bratt (gespielt von Trey Parker).

Der 80er-Jahre-Fan mit Vo-Ku-Hi-La und Schulterpolstern und hat es auf einen riesigen rosafarbenen Diamanten abgesehen und während Gru, der ja zum Guten bekehrt wurde versucht, Balthazar diesen Diamant wieder abzuknüpfen, weiß Balthazar sich mit Tanzbewegungen zur Wehr zu setzten und bringt seinen Gegenspieler dadurch in eine überaus unangenehme Situation.

Diesmal muss sich Gru jedoch nicht nur um die Kriminellen kümmern, sondern auch um seinen Zwillingsbruder Dru, der sich unerwarteter Weise blicken lässt. Auch Gru’s Adoptivtöchter Margo (gespielt von Miranda Cosgrove), Agnes (gespielt von Nev Scharrel) und Edith (gespielt von Dana Gaier) sowie natürlich die quirligen Minions sorgen auch dieses Mal wieder für jede Menge Trubel und Gru hat auch im dritten Teil von Ich – Einfach unverbesserlich sehr viel zu tun.

Die animierte Komödie Ich – Einfach unverbesserlich 3 von Kyle Balda und Pierre Coffin ist die gelungene Fortsetzung der beiden bisherigen Abenteuer von Ex-Superwicht Gru, seiner Herzensdame Lucy und den putzigen Minions und begeistert mit tollem Humor und viel animierter Raffinesse.

Ich – Einfach unverbesserlich 3
0
Average User Rating
0 votes
Rate This Item
Your Rating: 0
Submit
Veröffentlichungsjahr:

Lost Password