Rogue One – A Star Wars Story

Abenteuer Action Fantasy Sci-Fi
10

Perfekt

Das Imperium hat finstere Pläne, denn nach dem Sturz der Republik gibt es noch immer zahllose Rebellen, die sich dem Imperator sowie seinem dunklen Sith-Krieger Darth Vader (Spencer Wildling/James Earl Jones) in den Weg stellen.

‘Rogue One – A Star Wars Story’ handelt von der jungen Jyn Erso (Felicity Jones), die sich nach dem Tod ihrer Mutter und der Entführung ihres Vaters durch imperialistische Truppen dem Rebellenkommando unter Saw Gerrera anschließt.

Gemeinsam versuchen sie die Machenschaften des Imperiums aufzuhalten und der Rebellion im Kampf für die Freiheit des Universums einen großen Vorteil zu verschaffen. Denn dieser ist stark bedroht, steht das Imperium doch kurz vor der Vollendung des sagenumwobenen Todessterns.

Mit Filmen wie ‘Monsters’ sowie ‘Godzilla’ aus dem Jahr 2014 bewies Gareth Edwards sein Gespür für “monströse” Geschichten, umso skeptischer waren die Fans bei ‘Rogue One – A Star Wars Story’.

Dies lag allerdings auch an der Tatsache, dass der Sci-Fi-Fantasy-Film der erste abendfüllende Kinofilm aus dem ‘Star Wars’-Universum war, der lediglich eine Rahmenhandlung zur großen Skywalker-Saga darstellte. Obwohl bereits mit der erwachsenen Animationsserie ‘Star Wars: The Clone Wars’ die Lücke zwischen Episode 3 und Episode 4 aufgefüllt wurde, erfahren mit ‘Rogue One: A Star Wars Story’ die Fans erstmals die Hintergründe rund um den populären Todesstern aus ‘Star Wars Episode IV: Eine neue Hoffnung’.

Neben aufstrebenden Darstellern wie Felicity Jones und Diego Luna ist der Film angereichert mit prämierten Schauspielern wie Forest Whitaker oder Mads Mikkelsen und nimmt den Zuschauer mit in ein unerzähltes Kapitel aus den endlosen Weiten des Universums.

Zufälliges Video

No items found.

Zufällige Bilder

Rogue One – A Star Wars Story
0
Average User Rating
0 votes
Rate This Item
Your Rating: 0
Submit

Lost Password